Wir suchen Sie!

Sie:

  • sind Lehrer*in und können sich vorstellen, ab dem Schuljahr 22/23 in unserer Schule mit Grundschüler*innen zu arbeiten, die mehrheitlich den sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Sprache“ haben.                                                                       

Sollten Sie sich noch nicht für den Schuldienst in Berlin beworben haben, finden Sie alle wesentlichen Informationen unter https://www.berlin.de/sen/bildung/fachkraefte/einstellungen/lehrkraefte/.

Die zentrale Bewerbung bei der Senatsverwaltung ist die Voraussetzung für eine Einstellung an einer konkreten Schule.


 

  • sind Lehrer*in und können sich vorstellen, ab dem Schuljahr 22/23 in unserer Schule in einem Team mit einer Pädagogischen Unterrichtshilfe und einer Betreuerin oder einem Betreuer in einer kleinen Klasse für Grundschüler*innen zu arbeiten, die den sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Autismus“ haben.                                           (In der ergänzenden Förderung und Betreuung stehen für diese Schüler*innen darüber hinaus Stellenanteile einer Erzieherin oder eines Erziehers zur Verfügung.)

Sollten Sie sich noch nicht für den Schuldienst in Berlin beworben haben, finden Sie alle wesentlichen Informationen unter https://www.berlin.de/sen/bildung/fachkraefte/einstellungen/lehrkraefte/.

Die zentrale Bewerbung bei der Senatsverwaltung ist die Voraussetzung für eine Einstellung an einer konkreten Schule.


 

  • sind an einer Tätigkeit als Pädagogische Unterrichtshilfe interessiert und können sich vorstellen, ab dem Schuljahr 2022/23 in unserer Schule im Team mit Grundschüler*innen zu arbeiten, die den sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Autismus“ haben.

(In der ergänzenden Förderung und Betreuung stehen für diese Schüler*innen darüber hinaus Stellenanteile einer Erzieherin oder eines Erziehers zur Verfügung.)

 

Sollten Sie sich noch nicht für den Schuldienst in Berlin beworben haben, finden Sie alle wesentlichen Informationen unter https://www.berlin.de/sen/bildung/fachkraefte/einstellungen/paedagogisches-personal/  

 

Die zentrale Bewerbung bei der Senatsverwaltung ist die Voraussetzung für eine Einstellung an einer konkreten Schule.


 

  • sind an einer Tätigkeit als Betreuer*in interessiert und können sich vorstellen, ab dem Schuljahr 2022/23 in unserer Schule im Team mit Grundschüler*innen zu arbeiten, die den sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Autismus“ haben.

(In der ergänzenden Förderung und Betreuung stehen für diese Schüler*innen darüber hinaus Stellenanteile einer Erzieherin oder eines Erziehers zur Verfügung.)

 

Sollten Sie sich noch nicht für den Schuldienst in Berlin beworben haben, finden Sie alle wesentlichen Informationen unter https://www.berlin.de/sen/bildung/fachkraefte/einstellungen/paedagogisches-personal/  

 

Die zentrale Bewerbung bei der Senatsverwaltung ist die Voraussetzung für eine Einstellung an einer konkreten Schule.


 

  • sind Erzieher*in und können sich vorstellen, ab dem Schuljahr 22/23 in unserer Schule mit Grundschüler*innen zu arbeiten, die mehrheitlich den sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Sprache“ oder „Autismus“ haben.  

Sollten Sie sich noch nicht für den Schuldienst in Berlin beworben haben, finden Sie alle wesentlichen Informationen unter https://www.berlin.de/sen/bildung/fachkraefte/einstellungen/paedagogisches-personal/  

 

Die zentrale Bewerbung bei der Senatsverwaltung ist die Voraussetzung für eine Einstellung an einer konkreten Schule.


 

 

Sollten Sie Interesse an einer konkreten Einstellung an unserer Schule haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter 02S06@02S06.schule.berlin.de.  Gern können Sie einen direkten Gesprächstermin mit der Schulleitung vereinbaren. Auch für telefonische Rückfragen stehen wir gern unter 030/50 58 58 31 zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, wenn Sie ab dem nächsten Schuljahr Teil unseres engagierten Teams sind, in dem neue, motivierte Kolleg*innen herzlich willkommen sind.